Mein Gästebuch

Liebe Besucherinnen und Besucher,
hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Herzlichst
Ihre
Sibyll Ciel

6 Kommentare

  1. Das war ein wunderschönes Konzert. Wir kommen sehr gern wieder.

  2. Marion Hochberg

    Liebe Petra,
    ich habe mich freiwillig bei dir “auf die Schulbank gesetzt”, besser gesagt neben dein Klavier gestellt um meine Stimme die ich längst verloren glaubte, wieder zu finden. Es hat so viel Spass gemacht mit dir Stimmübungen und Atemübungen zu machen und natürlich zu singen. Vielen Dank dafür. Marion

  3. An diesem 2. Advent besinne ich mich auf das letzte Jahr und möchte daher hier ein paar Worte hinterlassen. Die liebe Sibyll Ciel (Petra) hat meinen Mut in ihrem Gesangsunterricht gestärkt und die Liebe zur Musik wieder erweckt. Sie ist eine großartige Sängerin und Lehrerin, der ich aus tiefsten Herzen “Danke” sagen möchte.

    Einen schöne Adeventszeit wünsche ich allen🕯🕯

  4. Haben schon mehrere tolle Konzerte besucht, aber am schönsten sind die Weihnachtslieder. Eine so klare und wuderschöne Stimme, da kommt echte Weihnachtsstimmung auf!

  5. Meine liebe Petra,
    du bist ein sehr sympathischer Mensch mit einer herzergreifenden klaren Stimme. Mit viel Geschick und Übung hast du mir Atemtechniken beigebracht und verborgene Töne aus mir herausgekitzelt. Du hast mich meiner Stimme bestärkt und so manch gefühlvollen Song mit mir dahingeschmachtet. Ein großes Dankeschön!!! Deine Nadine

  6. Ich hatte ca. 3 Jahre bei Petra Gesangsunterricht.
    Da ich wg Beruf auch mal nicht kann, war Petra mir gegenüber sehr entgegenkommend und zeitlich flexibel. Als Lehrerin war sie für jede Stunde super vorbereitet und gut gelaunt. Insgesamt ein produktives Arbeitsklima, in dem ich individuell abgeholt und gefördert wurde. Ich bin mit der Arbeit an meiner Stimme weiter gekommen, als ich geglaubt habe.
    Vielen Dank für die Unterstützung und die schöne Zeit, liebe Petra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.